Den Klimawandel mit Schneekanonen bekämpfen – mit Folgen für den Ressourcen- und Naturschutz

Für viele Skibegeisterte geht es jetzt wieder in die bayrischen Alpen. Ärgerlich nur, wenn dann zu wenig Schnee liegt oder die weiße Pracht gänzlich ausgeblieben ist. Damit der Spaß nicht vergeht und die Touristen wiederkommen, setzen die Pistenbetreiber Schneekanonen ein. Welcher Winterurlauber denkt schon darüber nach, wie viel Energie, Wasser und natürliche Ressourcen dieser Einsatz…

Öffentliche Trinkwasserspender werden als Maßnahme im Klimaschutzplan des NRW-Umweltministeriums diskutiert

Ob Trinkwasserspender im öffentlichen Raum einen Beitrag zum Klimaschutz leisten, wurde im Rahmen eines Workshops zur Entwicklung des NRW-Klimaschutzplans diskutiert, den der Umweltminister Remmel voranbringen möchte. Trinkwasserspender im öffentlichen Raum seien – bei gesicherter Trinkwasserqualität – ein kleiner Baustein zur Versorgung der Bevölkerung, um der Gefahr einer Dehydrierung bei Hitzewellen zu begegnen. Als Beitrag zur…