Kein Bild
Energie & Wasser

Bündnis gegen Fracking fordert Nachbesserung von der Politik

Keine falschen Zugeständnisse beim Schutz von Wasser! “Gelsenkirchener Bündnis” fordert strikte Regulierung von Fracking – Absoluter Vorrang für den Schutz von Natur und Umwelt. Die aus Sorge um die Sicherheit und Reinheit der Wasservorkommen für Lebensmittel im “Bündnis zum Schutz von Wasser” zusammengeschlossenen Verbände und Unternehmen erwarten bei den Regierungsplänen zur Regelung von Fracking-Vorhaben den bedingungslosen Schutz von Wasser. Der Ansätze des Bundeswirtschaftministeriums und des Bundesumweltministeriumss gehen ihnen nicht weit genug, wie sie in der heute veröffentlichten Presseerklärung mitteilen. […]