Angeklickt: Unterwasser-Graffiti zeigt das weltweite Korallensterben

Das Sterben der Korallen ist eine Katastrophe, sie ereignet sich unter Wasser, im Verborgenen. Ihr Lebensraum Wasser ist bedroht. Schuld daran ist insbesondere die Erwärmung der Weltmeere. Die Ursache ist bekannt. Vielleicht hilft ja Aufmerksamkeit um etwas zu verändern.

Das haben sich auch die Initiatoren der Kampagne gedacht. Die Berliner Sprayercrew 1 Up hat auf Bali ein Gitternetz ins Wasser gesetzt, auf dem sich Korallen niederlassen. Damit wächst ein Korallen-Logo der Guerilla Aktivisten. Beschrieben hat die Kampagne und die Fakten das Online Magazin ze.tt — weiter geht es hier ze.tt/das-erste-unterwasser-graffiti-macht-auf-das-weltweite-korallensterben-aufmerksam/

Korallen-Logo 1Up (Q: Facebook 1Up)

Was meinen Sie dazu?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.