5 vor 12 beim Gewässerschutz. Mikroschadstoffstrategie eine Antwort des Bundesumweltministeriums

Anhaltende Verschlechterung des Gewässerzustandes und jetzt noch die Klage der EU beim Europäischen Gerichtshof. Es wird eng für das Bundesumweltministerium. Jetzt kommt der erste Befreiungsschlag. Heute wurde der Stakeholder-Dialog zur Mikroschadstoffstrategie des Bundes eröffnet. In einem als ergebnisoffenen bezeichneten, moderierten Dialogprozess sollen bis Frühjahr 2017 unterschiedliche Interessen im Umgang mit Mikroschadstoffen zusammengeführt werden. Die Ergebnisse des Dialogs sollen…