Ein Reiseführer zu Wassermuseen in Deutschland und Europa

Wer etwas über Wasser wissen und Unterhaltsames erleben möchte, sei der Besuch eines Wassermuseums empfohlen. In nahezu jeder Region Deutschlands und im europäischen Ausland finden sich kleine und große Ausstellungen zum Thema Wasser. Sei es ein Wasserturm, wie das Aquarius in Mülheim an der Ruhr, oder eine Quelle, wie in Wildalpen (A), oder ein Museum auf der Insel, in Hamburg. Für jede Altersstufe bieten die Betreiber eine wissenswerte Reise entlang des Wassers: von der Quelle bis zur Abwasserbehandlung.  Wassermuseen nehmen ihre Besucher mit auf eine spannende und lehrreiche Zeitreise: beginnend bei der historischen Versorgung bis zur modernen Aufbereitung oder dem virtuellen Wasser und die Wasserprobleme in der Dritten Welt. Es ist für jeden etwas dabei. Lebensraumwasser stellt auf dieser Seite (Klick hier) einige interessante Wassermuseen kurz vor. Ein Link zu den Museumsseiten hilft bei der Planung. Weitere werden folgen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was meinen Sie dazu?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.