Social Media für die Krisenkommunikation in der Trinkwasserversorgung

In diesen Tagen jährt sich im sauerländischen Hemer ein Trinkwasser-Störfall, der sich von der Krisenkommunikation zur Kommunikationskrise entwickelte und im Nachhinein anschaulich belegt, wie die Wahrnehmungen und Urteile über Maßnahmen von Betroffenen und den Stadtwerken voneinander abweichen. Um Weihnachten 2012 traten in Hemer verstärkte Magen-Darm-Beschwerden in Teilen der Bevölkerung auf. Als Herkunft wurde angesichts einer…

Neuausrichtung der Wasser-Kommunikation: die Systemleistung

Braucht die deutsche Wasserwirtschaft einen Neuausrichtung der Wasser-Kommunikation? Sollte neben der „Wasserqualität“ die „Systemleistung“ als Gegenstand der Kommunikation hinzugezogen werden? Was spricht für diese Neuausrichtung? Seit Jahrzehnten weist die deutsche Wasserwirtschaft auf ihre hervorragende Trinkwasserqualität hin. Dabei ziehen die Versorger die Wahrnehmung von Konsumenten und Öffentlichkeit fast ausschließlich auf das Produkt wie es aus der…