Landwirte sollen für Wasserentnahme zahlen

„Landwirtschaft und Trockenheit“, wer als Minister hierbei statt Subventionen anzubieten, Wasserentnahmeentgelte ankündigt, muss schon ein „dickes Fell“ haben – und keine Wahlen „im Blick“. Bei Mecklenburg-Vorpommerns Umwelt- und Agrarminister Till Backhaus passt das, Landtagswahlen sind erst 2021. Also nutzte er am 17.12.2018 seine Jahresabschlusspressekonferenz in Schwerin und erklärte seine „Wasserstrategie“. Auftakt machte die Ankündigung eines…